WHA

  • Mit starker Mannschaftsleistung ins Viertelfinale
    /// ,

    Mit starker Mannschaftsleistung ins Viertelfinale

    Der SSV Dornbirn-Schoren setzte sich im ÖHB-Cup Duell gegen Erstligist Korneuburg mit 26:17 durch und steht nun sensationell im Viertelfinale des heimischen Pokalbewerbs. „Das war heute wirklich voll super und ich freue mich wahnsinnig für die Mädchen und die Trainer“, war die Freude auch bei SSV-Präsident Christoph Scheiderbauer nach der Schlusssirene riesengroß und auch der […]

    weiter »

  • Motiviert in den Cup-Schlager
    /// ,

    Motiviert in den Cup-Schlager

    Im Achtelfinale des ÖHB-Cup der Frauen empfängt der SSV Dornbirn-Schoren am Sonntag Nachmittag die Union Korneuburg aus der Meisterliga. Der Ball, präsentiert von Hyundai Ellensohn, in der Messhalle 2 fliegt ab 16 Uhr. Fast genau auf den Tag genau vor acht Monaten gab es dieses Duell im Rahmen der WHA-Meisterliga das letzte Mal in der […]

    weiter »

  • Wichtiger Auswärtssieg in Traun
    /// ,

    Wichtiger Auswärtssieg in Traun

    In einem spannenden Duell setzte sich der SSV Dornbirn-Schoren am siebten Spieltag der WHA-Challenge bei den Handball-Damen von Traun mit 30:23 durch. Die Dornbirn-Ladies zeigten sich bereits vor Spielbeginn hochmotiviert, mussten im Spiel allerdings schnell einem Rückstand hinterherlaufen. Die SSV-Girls drehten das Spiel aber und führten nach zehn Minuten mit 7:3. Dann allerdings schlichen sich […]

    weiter »

  • SSV-Girls müssen wieder reisen
    /// ,

    SSV-Girls müssen wieder reisen

    Am siebten Spieltag der WHA-Challenge gastiert der SSV Dornbirn-Schoren bei Tabellenschlusslicht Traun. Nach vier Spielen in der heimischen Messehalle geht es für die SSV-Girls am Samstag erstmals wieder auf Reisen. Denise Kaufmann und Co. gastieren dabei bei Schlusslicht Traun. Und auch wenn die Dornbirnerinnen als Tabellenführer als Favorit in das Spiel gegen die bisher noch […]

    weiter »

  • SSV-Ladies entschieden spannendes Topspiel für sich
    ///

    SSV-Ladies entschieden spannendes Topspiel für sich

    Das Duell der beiden bisher noch ungeschlagenen Teams in der WHA-Challenge konnten die SSV Ladies mit einem 26:23-Sieg gegen den UHC Eggenburg für sich entscheiden. Der Jubel in der Dornbirner Messehalle war nach der Schlusssirene riesengroß und die SSV-Ladies sicherten sich den nächsten Sieg in der WHA-Challenge. Dabei liefen die Dornbirnerinnen in der Anfangsphase lange […]

    weiter »

  • ///

    Spitzenspiel-Alarm in der Messehalle

    In der fünften Runde der WHA-Challenge kommt es am Samstag (18 Uhr) in der Messehalle zum Spitzenspiel zwischen Tabellenführer SSV Dornbirn-Schoren und dem ersten Verfolger aus Eggenburg. Nach einem spielfreien Wochenende sind die SSV-Ladies wieder heiß auf das nächste Spiel und dabei kommt es gleich zum Topspiel mit dem UHC Eggenburg. Die Niederösterreicherinnen sind dabei, […]

    weiter »

  • Erfolgreicher Handball-Spieltag in Dornbirn
    /// , , ,

    Erfolgreicher Handball-Spieltag in Dornbirn

    Die Nachwuchs-Handballerinnen des SSV Dornbirn-Schoren zeigten sich am Wochenende wieder spielfreudig und blieben in der heimischen Messehalle siegreich. Derbytime hieß es dabei für die U14-Mädchen und im Spiel gegen die Alterskolleginnen von BW Feldkirch entwickelte sich gleich von Beginn ein unterhaltsames Duell. Die Gäste aus Feldkirch gingen zwar nach wenigen Sekunden in Führung, doch die […]

    weiter »

  • Erfolgreiche SSV-Youngsters
    ///

    Erfolgreiche SSV-Youngsters

    Am vergangenen Wochenende war auch die SSV-Jugend im Einsatz und konnte volle Erfolge einfahren. Neu eingekleidet ging es für das U14-Team des SSV Dornbirn-Schoren in der Bodensee-Donau Bezirksliga in der Württembergischen Meisterschaft am Wochenende mit dem Heimspiel gegen die TG Biberach weiter. Dank der großartigen Unterstützung von Raumausstatter Empire in Dornbirn zeigten sich die Schoren-Girls […]

    weiter »

  • SSV-Ladies in der zweiten Cup Runde
    ///

    SSV-Ladies in der zweiten Cup Runde

    Für eine kleine Überraschung sorgte der SSV Dornbirn-Schoren mit dem 21:17-Erfolg über die BT-Füchse aus Bruck-Trofaiach. Die Spielerinnen auf der Bank konnten die Schlusssirene kaum mehr erwarten und fieberten dem Spielende Sirtaki-tanzend entgegen. Und dann kannte der Jubel in der Messehalle keine Grenzen, der souveräne Tabellenführer aus der WHA-Challenge zog mit einem 21:17 Start-Ziel-Sieg gegen […]

    weiter »

  • CUPDUELL GEGEN DIE FÜCHSE
    ///

    CUPDUELL GEGEN DIE FÜCHSE

    In der ersten Runde des ÖHB-Cup treffen die Ladies des SSV Dornbirn-Schoren am Samstag Abend (18 Uhr) in der Messesporthalle auf die Füchse aus Bruck-Trofaiach. Für die SSV-Ladies ein besonderes Spiel, waren die BT-Füchse in der vergangenen Saison ein direkter Gegner im Kampf um den Abstieg aus der WHA Meisterliga. Das Ende ist bekannt, die […]

    weiter »

  • KLARER SIEG IM VIERTEN SPIEL
    ///

    KLARER SIEG IM VIERTEN SPIEL

    KLARER SIEG IM VIERTEN SPIEL Der SSV Dornbirn Schoren bleibt auch im vierten Ligaspiel ungeschlagen und gewinnt klar gegen 7Drops WAT Atzgersdorf. Die Heimmannschaft dominierte über die gesamte Spielzeit und ging mit einem Halbzeitstand von 16:4 in die Pause. Alle Spielerinnen kamen zum Einsatz und durften ihr Können unter Beweis stellen. Das Spiel endete beim […]

    weiter »

  • DRITTER SIEG IM DRITTEN SPIEL
    ///

    DRITTER SIEG IM DRITTEN SPIEL

      DRITTER SIEG IM DRITTEN SPIEL!   Auch im dritten Spiel des SSV Schoren in der WHA Challenge waren sowohl die U18 als auch die Damen erfolgreich. Nach einem etwas holprigen Start war die Partie während der ersten Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe. Es folgte eine klare Ansage in der ersten Halbzeit durch Coach Lajos […]

    weiter »

  • /// ,

    JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2023

    Einladung  zur Jahreshauptversammlung des SSV Dornbirn Schoren am Montag den 05. Juni 2023 um 19.00 Uhr in der Messehalle 2 / Kantine TAGESORDNUNG:  Schriftliche Anträge müssen bis spätestens 29.Mai 2023 beim Obmann einlangen, damit sie in die Tagesordnung  aufgenommen werden können.   Wir laden zur Jahreshauptversammlung beim SSV Dornbirn Schoren recht  herzlich ein.  Euer VorstandGünter MarksteinerNadine EhgarterStefanie MairitschEmanuel DitzerAlexander […]

    weiter »

  • ABSCHIED AUS DER WHA-MEISTERLIGA
    ///

    ABSCHIED AUS DER WHA-MEISTERLIGA

    Im letzten Saisonspiel im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA unterlag Absteiger SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend im Ländle-Derby beim sechstplatzierten HC Sparkasse BW Feldkirch mit 15:27 (7:15). In der 22. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gab es für den SSV Dornbirn Schoren die 19. Niederlage. Der Oberhaus-Absteiger verlor das vorläufig letzte und bedeutungslose Ländle-Derby beim […]

    weiter »

  • ZUM ABSCHLUSS NOCH DAS LÄNDLE-DERBY
    ///

    ZUM ABSCHLUSS NOCH DAS LÄNDLE-DERBY

    In der letzten Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA ist der SSV Dornbirn Schoren am Samstag in der Feldkircher Reichenfeldhalle zu Gast. Nach dem Ländle-Derby steht der schwere Gang in die zweite Liga an. Nach 27 Jahren in der WHA MEISTERLIGA steht für Absteiger SSV Dornbirn Schoren am Samstag um 18 Uhr in der 22. […]

    weiter »

  • ABSTIEG NACH 27 JAHREN
    ///

    ABSTIEG NACH 27 JAHREN

    Eine Runde vor Schluss im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA steht der Abstieg des SSV Dornbirn Schoren endgültig fest. Der Schulsportverein spielte seit 1996 ununterbrochen in Österreichs höchster Handball-Liga der Damen. In der 21. und vorletzten Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA wurde das Schicksal des SSV Dornbirn Schoren endgültig besiegelt. Nach 27 Jahren im Handball-Oberhaus […]

    weiter »

  • FERNDUELL UM DEN KLASSENERHALT
    ///

    FERNDUELL UM DEN KLASSENERHALT

    In der vorletzten Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA hat SSV Dornbirn Schoren am Samstag (19 Uhr) Stockerau zu Gast. Das Schlusslicht muss die letzten zwei Spiele gewinnen, ist zudem auf Schützenhilfe angewiesen. Nach der ganz bitteren 23:24-Auswärtsniederlage vor zwei Wochen in Wr. Neustadt muss Tabellenschlusslicht SSV Dornbirn Schoren seine beiden ausständigen Spiele im Grunddurchgang […]

    weiter »

  • KLASSENERHALT NICHT MEHR IN EIGENER HAND
    ///

    KLASSENERHALT NICHT MEHR IN EIGENER HAND

    Nach der 23:24-Auswärtsniederlage im Kellerduell der 20. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA in Wr. Neustadt sind die Chancen auf den Ligaerhalt für den SSV Dornbirn Schoren nur noch von theoretischer Natur. Ganz bittere 23:24 (10:10)-Auswärtsniederlage für Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend in der 20. von 22 Runden im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA bei […]

    weiter »

  • AUSWÄRTSSPIEL GEGEN WIENER NEUSTADT
    ///

    AUSWÄRTSSPIEL GEGEN WIENER NEUSTADT

    Mit einem Auswärtserfolg in Wr. Neustadt will der SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend in der 20. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA die Rote Laterne abgeben. Über 20 Fans reisen mit nach Niederösterreich.  Der 34:25 (19:7)-Kantersieg beim UHC Gartenstadt Tulln in der Vorrunde hat den Handballerinnen des SSV Dornbirn Schoren einen gewaltigen Auftrieb gegeben. „Es […]

    weiter »

  • STARKES LEBENSZEICHEN
    ///

    STARKES LEBENSZEICHEN

    Der SSV Dornbirn Schoren gewann in der 19. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA beim UHC Gartenstadt Tulln nach starker Leistung klar mit 34:25 (19:7) und verkürzte den Rückstand auf den Vorletzten auf zwei Punkte. Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren verkürzte in der 19. von 22 Runden im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA den Rückstand auf roomz […]

    weiter »

  • NÄCHSTES FINALSPIEL
    ///

    NÄCHSTES FINALSPIEL

    Am Samstag steht für den abstiegsbedrohten SSV Dornbirn Schoren in der 19. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA das vorentscheidende Auswärtsspiel beim UHC Gartenstadt Tulln auf dem Programm In den letzten vier Runden des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA muss Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um den Klassenerhalt zu schaffen. Drei Punkte […]

    weiter »

  • AUFHOLDJAGT GESTOPPT
    ///

    AUFHOLDJAGT GESTOPPT

    In der 18. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA muss sich Tabellenschlusslicht SSV Dornbirn Schoren bei HIB Handball Graz klar mit 30:39 (14:19) geschlagen geben. Am nächsten Wochenende geht’s nach Tulln. Nach dem Heimsieg gegen die BT Füchse Style your Smile am vergangenen Wochenende wurde  es in der 18. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA […]

    weiter »

  • AUSWÄRTS BEI HIB GRAZ
    ///

    AUSWÄRTS BEI HIB GRAZ

    In der 18. von 22 Runden im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gastiert der SSV Dornbirn Schoren am Samstag bei HIB Handball Graz. Nach dem Befreiungsschlag gegen die BT Füchse Style your Smile am vergangenen Wochenende muss Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren am Samstag in der 18. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA beim Tabellenachten HIB Handball […]

    weiter »

  • BEFREIUNGSSCHLAG DER SCHOREN-GIRLS
    ///

    BEFREIUNGSSCHLAG DER SCHOREN-GIRLS

    Der abstiegsbedrohte SSV Dornbirn Schoren gewinnt in der 17. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gegen die BT Füchse Style your Smile aus der Steiermark souverän mit 29:23 (15:10). Der Rückstand auf den Vorletzten aus Wr. Neustadt/Vöslau beträgt jetzt nur noch drei Punkte.  Bei Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren keimt wieder Hoffnung auf. Die Schoren-Girls feiern […]

    weiter »

  • PLAN B GRIFFBEREIT IN DER SCHUBLADE
    ///

    PLAN B GRIFFBEREIT IN DER SCHUBLADE

    Der abstiegsbedrohte SSV Dornbirn Schoren empfängt am Samstag in der 17. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA die BT Füchse aus der Obersteiermark. In dieser heiklen Phase planen Präsident Günter Marksteiner und sein Team seit dem vergangenen Wochenende, an dem das Kellerduell gegen Korneuburg knapp verloren ging, vorsorglich zweigleisig.  Um den Klassenerhalt in der WHA […]

    weiter »

  • AUFHOLJAGT KAM ZU SPÄT
    ///

    AUFHOLJAGT KAM ZU SPÄT

    Ganz bittere 31:32 (15:21)-Heimniederlage von Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend im Kellerduell der 16. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gegen Union heinekingmedia Korneuburg. „Jetzt müssen zehn Punkte aus den letzten sechs Partien her, wenn wir den Ligaerhalt noch aus eigener Kraft schaffen wollen“, bringt es Emanuel Ditzer, Sportlicher Leiter des SSV Dornbirn Schoren, […]

    weiter »

  • HEIMSPIEL GEGEN KORNEUBURG
    ///

    HEIMSPIEL GEGEN KORNEUBURG

    Für Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren stehen im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA jetzt sieben Finalspiele um den Klassenerhalt an. Am Samstag um 19 Uhr ist der Tabellenvorletzte aus Korneuburg in der Messehalle zu Gast. Bevor es für den SSV Dornbirn Schoren ist die heiße Phase um den Klassenerhalt in der WHA MEISTERLIGA geht, haben die Messestädter […]

    weiter »

  • Starkes LEBENSZEICHEN VOM SSV
    ///

    Starkes LEBENSZEICHEN VOM SSV

    Nach ausgeglichenen 40 Minuten unterliegt der SSV Dornbirn Schoren bei Seriensieger WAT Atzgersdorf im Finish mit 23:29 (13:13). Jetzt folgen für den Tabellenletzten die entscheidenden Partien im Kampf um den Klassenerhalt. Unerwartet lange hielt Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren in der 15. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA die Partie bei Vizemeister WAT Atzgersdorf offen. Denn […]

    weiter »

  • SCHWERE AUFGABE BEI ATZGERSDORF
    ///

    SCHWERE AUFGABE BEI ATZGERSDORF

    Der SSV Dornbirn muss am Faschingsamstag auswärts beim Vierten der WHA MEISTERLIGA, dem WAT Atzgersdorf ran. Dabei feiert die Nordmazedonierin Marija Tasevska ihr Debüt im Schoren-Dress In der 15. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA ist der SSV Dornbirn Schoren am Samstag (17 Uhr) bei WAT Atzgersdorf zu Gast. Die Wienerinnen sind seit elf Runden […]

    weiter »

  • VERSTÄRKUNG FÜR DEN SSV
    ///

    VERSTÄRKUNG FÜR DEN SSV

    Der SSV Dornbirn Schoren verpflichtet nordmazedonische Flügelspielerin Marija Tasevska von Metalurg Skopje. Der SSV Dornbirn Schoren hat die dreiwöchige Pause im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA genutzt und kurzfristig eine neue Spielerin verpflichtet. Die 1,66 m große Marija Tasevska spielt auf Linksaußen und stammt vom nordmazedonischen Topclub Metalurg Skopje. Dort – sowie beim griechischen Meister PAOK […]

    weiter »

  • KEINE PUNKTE GEGEN FERLACH
    ///

    KEINE PUNKTE GEGEN FERLACH

    Der SSV Dornbirn Schoren unterlag in der 14. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA dem drittplatzierten SC witasek Ferlach mit 29:38 (13:18). Ohne Flügelspielerin Merel De Jong und Kreisläuferin Anne Karpf (beide Knöchelverletzung) unterlag der SSV Dornbirn Schoren in der 14. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA dem Dritten aus Kärnten mit 29:38 (13:18) und […]

    weiter »

  • NÄCHSTE KRACHER IN DER MESSEHALLE
    ///

    NÄCHSTE KRACHER IN DER MESSEHALLE

    Mit dem drittplatzierten SC witasek Ferlach gastiert das nächste Topteam am Samstag um 19 Uhr beim WHA MEISTERLIGA-Letzten SSV Dornbirn Schoren. Nach den MGA Fivers und Hypo Niederösterreich bekommt des der SSV Dornbirn Schoren am Samstag um 19 Uhr mit dem SC witasek Ferlach in der 14. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA ein weiteres […]

    weiter »

  • Mit starker Mannschaftsleistung ins Viertelfinale
    /// ,

    Mit starker Mannschaftsleistung ins Viertelfinale

    Der SSV Dornbirn-Schoren setzte sich im ÖHB-Cup Duell gegen Erstligist Korneuburg mit 26:17 durch und steht nun sensationell im Viertelfinale des heimischen Pokalbewerbs. „Das war heute wirklich voll super und ich freue mich wahnsinnig für die Mädchen und die Trainer“, war die Freude auch bei SSV-Präsident Christoph Scheiderbauer nach der Schlusssirene riesengroß und auch der […]

    weiter »

  • Motiviert in den Cup-Schlager
    /// ,

    Motiviert in den Cup-Schlager

    Im Achtelfinale des ÖHB-Cup der Frauen empfängt der SSV Dornbirn-Schoren am Sonntag Nachmittag die Union Korneuburg aus der Meisterliga. Der Ball, präsentiert von Hyundai Ellensohn, in der Messhalle 2 fliegt ab 16 Uhr. Fast genau auf den Tag genau vor acht Monaten gab es dieses Duell im Rahmen der WHA-Meisterliga das letzte Mal in der […]

    weiter »

  • Wichtiger Auswärtssieg in Traun
    /// ,

    Wichtiger Auswärtssieg in Traun

    In einem spannenden Duell setzte sich der SSV Dornbirn-Schoren am siebten Spieltag der WHA-Challenge bei den Handball-Damen von Traun mit 30:23 durch. Die Dornbirn-Ladies zeigten sich bereits vor Spielbeginn hochmotiviert, mussten im Spiel allerdings schnell einem Rückstand hinterherlaufen. Die SSV-Girls drehten das Spiel aber und führten nach zehn Minuten mit 7:3. Dann allerdings schlichen sich […]

    weiter »

  • SSV-Girls müssen wieder reisen
    /// ,

    SSV-Girls müssen wieder reisen

    Am siebten Spieltag der WHA-Challenge gastiert der SSV Dornbirn-Schoren bei Tabellenschlusslicht Traun. Nach vier Spielen in der heimischen Messehalle geht es für die SSV-Girls am Samstag erstmals wieder auf Reisen. Denise Kaufmann und Co. gastieren dabei bei Schlusslicht Traun. Und auch wenn die Dornbirnerinnen als Tabellenführer als Favorit in das Spiel gegen die bisher noch […]

    weiter »

  • SSV-Ladies entschieden spannendes Topspiel für sich
    ///

    SSV-Ladies entschieden spannendes Topspiel für sich

    Das Duell der beiden bisher noch ungeschlagenen Teams in der WHA-Challenge konnten die SSV Ladies mit einem 26:23-Sieg gegen den UHC Eggenburg für sich entscheiden. Der Jubel in der Dornbirner Messehalle war nach der Schlusssirene riesengroß und die SSV-Ladies sicherten sich den nächsten Sieg in der WHA-Challenge. Dabei liefen die Dornbirnerinnen in der Anfangsphase lange […]

    weiter »

  • ///

    Spitzenspiel-Alarm in der Messehalle

    In der fünften Runde der WHA-Challenge kommt es am Samstag (18 Uhr) in der Messehalle zum Spitzenspiel zwischen Tabellenführer SSV Dornbirn-Schoren und dem ersten Verfolger aus Eggenburg. Nach einem spielfreien Wochenende sind die SSV-Ladies wieder heiß auf das nächste Spiel und dabei kommt es gleich zum Topspiel mit dem UHC Eggenburg. Die Niederösterreicherinnen sind dabei, […]

    weiter »

  • Erfolgreicher Handball-Spieltag in Dornbirn
    /// , , ,

    Erfolgreicher Handball-Spieltag in Dornbirn

    Die Nachwuchs-Handballerinnen des SSV Dornbirn-Schoren zeigten sich am Wochenende wieder spielfreudig und blieben in der heimischen Messehalle siegreich. Derbytime hieß es dabei für die U14-Mädchen und im Spiel gegen die Alterskolleginnen von BW Feldkirch entwickelte sich gleich von Beginn ein unterhaltsames Duell. Die Gäste aus Feldkirch gingen zwar nach wenigen Sekunden in Führung, doch die […]

    weiter »

  • Erfolgreiche SSV-Youngsters
    ///

    Erfolgreiche SSV-Youngsters

    Am vergangenen Wochenende war auch die SSV-Jugend im Einsatz und konnte volle Erfolge einfahren. Neu eingekleidet ging es für das U14-Team des SSV Dornbirn-Schoren in der Bodensee-Donau Bezirksliga in der Württembergischen Meisterschaft am Wochenende mit dem Heimspiel gegen die TG Biberach weiter. Dank der großartigen Unterstützung von Raumausstatter Empire in Dornbirn zeigten sich die Schoren-Girls […]

    weiter »

  • SSV-Ladies in der zweiten Cup Runde
    ///

    SSV-Ladies in der zweiten Cup Runde

    Für eine kleine Überraschung sorgte der SSV Dornbirn-Schoren mit dem 21:17-Erfolg über die BT-Füchse aus Bruck-Trofaiach. Die Spielerinnen auf der Bank konnten die Schlusssirene kaum mehr erwarten und fieberten dem Spielende Sirtaki-tanzend entgegen. Und dann kannte der Jubel in der Messehalle keine Grenzen, der souveräne Tabellenführer aus der WHA-Challenge zog mit einem 21:17 Start-Ziel-Sieg gegen […]

    weiter »

  • CUPDUELL GEGEN DIE FÜCHSE
    ///

    CUPDUELL GEGEN DIE FÜCHSE

    In der ersten Runde des ÖHB-Cup treffen die Ladies des SSV Dornbirn-Schoren am Samstag Abend (18 Uhr) in der Messesporthalle auf die Füchse aus Bruck-Trofaiach. Für die SSV-Ladies ein besonderes Spiel, waren die BT-Füchse in der vergangenen Saison ein direkter Gegner im Kampf um den Abstieg aus der WHA Meisterliga. Das Ende ist bekannt, die […]

    weiter »

  • KLARER SIEG IM VIERTEN SPIEL
    ///

    KLARER SIEG IM VIERTEN SPIEL

    KLARER SIEG IM VIERTEN SPIEL Der SSV Dornbirn Schoren bleibt auch im vierten Ligaspiel ungeschlagen und gewinnt klar gegen 7Drops WAT Atzgersdorf. Die Heimmannschaft dominierte über die gesamte Spielzeit und ging mit einem Halbzeitstand von 16:4 in die Pause. Alle Spielerinnen kamen zum Einsatz und durften ihr Können unter Beweis stellen. Das Spiel endete beim […]

    weiter »

  • DRITTER SIEG IM DRITTEN SPIEL
    ///

    DRITTER SIEG IM DRITTEN SPIEL

      DRITTER SIEG IM DRITTEN SPIEL!   Auch im dritten Spiel des SSV Schoren in der WHA Challenge waren sowohl die U18 als auch die Damen erfolgreich. Nach einem etwas holprigen Start war die Partie während der ersten Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe. Es folgte eine klare Ansage in der ersten Halbzeit durch Coach Lajos […]

    weiter »

  • /// ,

    JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2023

    Einladung  zur Jahreshauptversammlung des SSV Dornbirn Schoren am Montag den 05. Juni 2023 um 19.00 Uhr in der Messehalle 2 / Kantine TAGESORDNUNG:  Schriftliche Anträge müssen bis spätestens 29.Mai 2023 beim Obmann einlangen, damit sie in die Tagesordnung  aufgenommen werden können.   Wir laden zur Jahreshauptversammlung beim SSV Dornbirn Schoren recht  herzlich ein.  Euer VorstandGünter MarksteinerNadine EhgarterStefanie MairitschEmanuel DitzerAlexander […]

    weiter »

  • ABSCHIED AUS DER WHA-MEISTERLIGA
    ///

    ABSCHIED AUS DER WHA-MEISTERLIGA

    Im letzten Saisonspiel im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA unterlag Absteiger SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend im Ländle-Derby beim sechstplatzierten HC Sparkasse BW Feldkirch mit 15:27 (7:15). In der 22. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gab es für den SSV Dornbirn Schoren die 19. Niederlage. Der Oberhaus-Absteiger verlor das vorläufig letzte und bedeutungslose Ländle-Derby beim […]

    weiter »

  • ZUM ABSCHLUSS NOCH DAS LÄNDLE-DERBY
    ///

    ZUM ABSCHLUSS NOCH DAS LÄNDLE-DERBY

    In der letzten Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA ist der SSV Dornbirn Schoren am Samstag in der Feldkircher Reichenfeldhalle zu Gast. Nach dem Ländle-Derby steht der schwere Gang in die zweite Liga an. Nach 27 Jahren in der WHA MEISTERLIGA steht für Absteiger SSV Dornbirn Schoren am Samstag um 18 Uhr in der 22. […]

    weiter »

  • ABSTIEG NACH 27 JAHREN
    ///

    ABSTIEG NACH 27 JAHREN

    Eine Runde vor Schluss im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA steht der Abstieg des SSV Dornbirn Schoren endgültig fest. Der Schulsportverein spielte seit 1996 ununterbrochen in Österreichs höchster Handball-Liga der Damen. In der 21. und vorletzten Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA wurde das Schicksal des SSV Dornbirn Schoren endgültig besiegelt. Nach 27 Jahren im Handball-Oberhaus […]

    weiter »

  • FERNDUELL UM DEN KLASSENERHALT
    ///

    FERNDUELL UM DEN KLASSENERHALT

    In der vorletzten Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA hat SSV Dornbirn Schoren am Samstag (19 Uhr) Stockerau zu Gast. Das Schlusslicht muss die letzten zwei Spiele gewinnen, ist zudem auf Schützenhilfe angewiesen. Nach der ganz bitteren 23:24-Auswärtsniederlage vor zwei Wochen in Wr. Neustadt muss Tabellenschlusslicht SSV Dornbirn Schoren seine beiden ausständigen Spiele im Grunddurchgang […]

    weiter »

  • KLASSENERHALT NICHT MEHR IN EIGENER HAND
    ///

    KLASSENERHALT NICHT MEHR IN EIGENER HAND

    Nach der 23:24-Auswärtsniederlage im Kellerduell der 20. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA in Wr. Neustadt sind die Chancen auf den Ligaerhalt für den SSV Dornbirn Schoren nur noch von theoretischer Natur. Ganz bittere 23:24 (10:10)-Auswärtsniederlage für Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend in der 20. von 22 Runden im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA bei […]

    weiter »

  • AUSWÄRTSSPIEL GEGEN WIENER NEUSTADT
    ///

    AUSWÄRTSSPIEL GEGEN WIENER NEUSTADT

    Mit einem Auswärtserfolg in Wr. Neustadt will der SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend in der 20. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA die Rote Laterne abgeben. Über 20 Fans reisen mit nach Niederösterreich.  Der 34:25 (19:7)-Kantersieg beim UHC Gartenstadt Tulln in der Vorrunde hat den Handballerinnen des SSV Dornbirn Schoren einen gewaltigen Auftrieb gegeben. „Es […]

    weiter »

  • STARKES LEBENSZEICHEN
    ///

    STARKES LEBENSZEICHEN

    Der SSV Dornbirn Schoren gewann in der 19. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA beim UHC Gartenstadt Tulln nach starker Leistung klar mit 34:25 (19:7) und verkürzte den Rückstand auf den Vorletzten auf zwei Punkte. Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren verkürzte in der 19. von 22 Runden im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA den Rückstand auf roomz […]

    weiter »

  • NÄCHSTES FINALSPIEL
    ///

    NÄCHSTES FINALSPIEL

    Am Samstag steht für den abstiegsbedrohten SSV Dornbirn Schoren in der 19. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA das vorentscheidende Auswärtsspiel beim UHC Gartenstadt Tulln auf dem Programm In den letzten vier Runden des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA muss Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um den Klassenerhalt zu schaffen. Drei Punkte […]

    weiter »

  • AUFHOLDJAGT GESTOPPT
    ///

    AUFHOLDJAGT GESTOPPT

    In der 18. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA muss sich Tabellenschlusslicht SSV Dornbirn Schoren bei HIB Handball Graz klar mit 30:39 (14:19) geschlagen geben. Am nächsten Wochenende geht’s nach Tulln. Nach dem Heimsieg gegen die BT Füchse Style your Smile am vergangenen Wochenende wurde  es in der 18. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA […]

    weiter »

  • AUSWÄRTS BEI HIB GRAZ
    ///

    AUSWÄRTS BEI HIB GRAZ

    In der 18. von 22 Runden im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gastiert der SSV Dornbirn Schoren am Samstag bei HIB Handball Graz. Nach dem Befreiungsschlag gegen die BT Füchse Style your Smile am vergangenen Wochenende muss Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren am Samstag in der 18. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA beim Tabellenachten HIB Handball […]

    weiter »

  • BEFREIUNGSSCHLAG DER SCHOREN-GIRLS
    ///

    BEFREIUNGSSCHLAG DER SCHOREN-GIRLS

    Der abstiegsbedrohte SSV Dornbirn Schoren gewinnt in der 17. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gegen die BT Füchse Style your Smile aus der Steiermark souverän mit 29:23 (15:10). Der Rückstand auf den Vorletzten aus Wr. Neustadt/Vöslau beträgt jetzt nur noch drei Punkte.  Bei Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren keimt wieder Hoffnung auf. Die Schoren-Girls feiern […]

    weiter »

  • PLAN B GRIFFBEREIT IN DER SCHUBLADE
    ///

    PLAN B GRIFFBEREIT IN DER SCHUBLADE

    Der abstiegsbedrohte SSV Dornbirn Schoren empfängt am Samstag in der 17. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA die BT Füchse aus der Obersteiermark. In dieser heiklen Phase planen Präsident Günter Marksteiner und sein Team seit dem vergangenen Wochenende, an dem das Kellerduell gegen Korneuburg knapp verloren ging, vorsorglich zweigleisig.  Um den Klassenerhalt in der WHA […]

    weiter »

  • AUFHOLJAGT KAM ZU SPÄT
    ///

    AUFHOLJAGT KAM ZU SPÄT

    Ganz bittere 31:32 (15:21)-Heimniederlage von Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren am Samstagabend im Kellerduell der 16. Runde im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA gegen Union heinekingmedia Korneuburg. „Jetzt müssen zehn Punkte aus den letzten sechs Partien her, wenn wir den Ligaerhalt noch aus eigener Kraft schaffen wollen“, bringt es Emanuel Ditzer, Sportlicher Leiter des SSV Dornbirn Schoren, […]

    weiter »

  • HEIMSPIEL GEGEN KORNEUBURG
    ///

    HEIMSPIEL GEGEN KORNEUBURG

    Für Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren stehen im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA jetzt sieben Finalspiele um den Klassenerhalt an. Am Samstag um 19 Uhr ist der Tabellenvorletzte aus Korneuburg in der Messehalle zu Gast. Bevor es für den SSV Dornbirn Schoren ist die heiße Phase um den Klassenerhalt in der WHA MEISTERLIGA geht, haben die Messestädter […]

    weiter »

  • Starkes LEBENSZEICHEN VOM SSV
    ///

    Starkes LEBENSZEICHEN VOM SSV

    Nach ausgeglichenen 40 Minuten unterliegt der SSV Dornbirn Schoren bei Seriensieger WAT Atzgersdorf im Finish mit 23:29 (13:13). Jetzt folgen für den Tabellenletzten die entscheidenden Partien im Kampf um den Klassenerhalt. Unerwartet lange hielt Schlusslicht SSV Dornbirn Schoren in der 15. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA die Partie bei Vizemeister WAT Atzgersdorf offen. Denn […]

    weiter »

  • SCHWERE AUFGABE BEI ATZGERSDORF
    ///

    SCHWERE AUFGABE BEI ATZGERSDORF

    Der SSV Dornbirn muss am Faschingsamstag auswärts beim Vierten der WHA MEISTERLIGA, dem WAT Atzgersdorf ran. Dabei feiert die Nordmazedonierin Marija Tasevska ihr Debüt im Schoren-Dress In der 15. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA ist der SSV Dornbirn Schoren am Samstag (17 Uhr) bei WAT Atzgersdorf zu Gast. Die Wienerinnen sind seit elf Runden […]

    weiter »

  • VERSTÄRKUNG FÜR DEN SSV
    ///

    VERSTÄRKUNG FÜR DEN SSV

    Der SSV Dornbirn Schoren verpflichtet nordmazedonische Flügelspielerin Marija Tasevska von Metalurg Skopje. Der SSV Dornbirn Schoren hat die dreiwöchige Pause im Grunddurchgang der WHA MEISTERLIGA genutzt und kurzfristig eine neue Spielerin verpflichtet. Die 1,66 m große Marija Tasevska spielt auf Linksaußen und stammt vom nordmazedonischen Topclub Metalurg Skopje. Dort – sowie beim griechischen Meister PAOK […]

    weiter »

  • KEINE PUNKTE GEGEN FERLACH
    ///

    KEINE PUNKTE GEGEN FERLACH

    Der SSV Dornbirn Schoren unterlag in der 14. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA dem drittplatzierten SC witasek Ferlach mit 29:38 (13:18). Ohne Flügelspielerin Merel De Jong und Kreisläuferin Anne Karpf (beide Knöchelverletzung) unterlag der SSV Dornbirn Schoren in der 14. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA dem Dritten aus Kärnten mit 29:38 (13:18) und […]

    weiter »

  • NÄCHSTE KRACHER IN DER MESSEHALLE
    ///

    NÄCHSTE KRACHER IN DER MESSEHALLE

    Mit dem drittplatzierten SC witasek Ferlach gastiert das nächste Topteam am Samstag um 19 Uhr beim WHA MEISTERLIGA-Letzten SSV Dornbirn Schoren. Nach den MGA Fivers und Hypo Niederösterreich bekommt des der SSV Dornbirn Schoren am Samstag um 19 Uhr mit dem SC witasek Ferlach in der 14. Runde des Grunddurchgangs der WHA MEISTERLIGA ein weiteres […]

    weiter »