WHA-KEIN SIEG FÜR DEN SSV!

Der SSV musste sich nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit schlussendlich klar mit 19:27 (11:12) gegen Ferlach geschlagen geben. Auch die U18 verlor ihr letztes Spiel in diesem Jahr mit 28:34.

Mannschaft und AusraAbschied von Ausra Fridrikas

Die Vorzeichen standen nicht allzu gut. Zuerst wurde diese Woche die einvernehmliche Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas bekanntgegeben und am Spielabend musste zudem auf Leistungsträgerin Julia Marksteiner verzichtet werden.

In der ersten Halbzeit gab es noch ein Duell auf Augenhöhe, bei dem die Führung mehrmals wechselte. Mit 11:12 ging es in die Pause. Danach ließen die Dornbirnerinnen etliche gute Chancen liegen und schlussendlich riss der Faden komplett. Damit ging das letzte Spiel unter Trainerin Ausra Fridrikas mit 19:27 klar verloren.

U18

Die U18, welche weiterhin verletzungsbedingt keine gelernte Torfrau zur Verfügung hatte, spielte nicht auf gewohntem Niveau und verlor mit 28:34.

Vorschau

Nach einer Weihnachtspause findet am 25. Jänner das Auswärtsderby in Feldkirch statt.

Fotoimpressionen

AngriffGladovic
Ausra Fridrikas 1
Kreis mit Ausra
Angriff 2Gerbis
Sophia Ölz
Gerbis 2

fotocredit: SSV/www.blende47.com/Robert Broger


Spielberichte

SPIELBERICHT WHA

SPIELBERICHT WHA U18