• KLASSENERHALT AUS EIGENER KRAFT FIXIERT!

    Im letzten Spiel gegen Ferlach fixierten die SSV-Damen mit einem knappen 25:24 (18:10) den Klassenerhalt aus eigener Kraft. Im Nachhinein hätte auch eine Niederlage gereicht, da Perchtoldsdorf als letztplatzierte gegen Hypo NÖ klar verlor. Damit spielt Dornbirn in der nächsten Saison weiter in der obersten Spielklasse Österreichs.


    Vor Anpfiff wurden noch Sophie Windler, Naomi Benneker, Franziska Amann und Leonie Gerbis verabschiedet. Sie laufen auf eigenen Wunsch nächstes Jahr nicht mehr im SSV-Dress auf.

    Von Beginn an zeigten die Messestädterinnen, dass sie den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen wollen. Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Emanuel Ditzer überfuhren mit einer stabilen Abwehr und einem konzentrierten Angriff die Kärtnerinnen regelrecht. Zur Pause stand es 18:10. Der Vorsprung konnte weiter auf 21:11 ausgebaut werden, bevor den Dornbirnerinnen wieder einmal komplett der Faden riss. Technische Fehler, schlechte Abschlüsse und eine löchrige Abwehr ließen den Vorsprung schnell dahinschmelzen und in der 56. Spielminute hieß 25:25. Die letzten Spielminuten waren dann nichts für schwache Nerven. Dornbirn legte durch Todorova und Marksteiner vor. Ferlach verkürzte auf 27:26 und scheiterte dann zehn Sekunden vor Schluss an Torfrau Andjela Roganovic. Damit fixierten die SSV-Damen mit einem knappen 27:26 den dritten Heimsieg in dieser Saison.

    Ab September geht es dann mit personellen Änderungen im Kader in die nächste WHA-Saison.

    Detail

    SSV Dornbirn Schoren – SC Ferlach/Feldkirchen 25:24 (18:10)

    Kader und Tore (SSV): Roganovic, Tilliacher; Todorovic, Kovacheva 6/1, Todorova 4, Kojic, M. Maksimovic 2, Götze 1, Zoppel, Gerbis 2, Benneker 1, J. Marksteiner 8/1, Windler 1, Gladovic 1

    K19 - reLIVE

    SPIELBERICHT

    Fotoimpressionen

     

    fotocredit: SSV/www.blende47.com/Robert Broger

    Geschrieben am Sonntag, 02 Mai 2021 07:37 in WHA

LATEST NEWS

  • KLASSENERHALT AUS EIGENER KRAFT FIXIERT!
    Im letzten Spiel gegen Ferlach fixierten die SSV-Damen mit einem knappen 25:24 (18:10) den Klassenerhalt aus eigener Kraft. Im Nachhinein hätte auch eine Niederlage gereicht, da Perchtoldsdorf als letztplatzierte gegen Hypo NÖ klar verlor. Damit…
    Geschrieben am Sonntag, 02 Mai 2021 07:37
  • LETZTES SSV-SAISONSPIEL LIVE AUF K19.AT
    Im letzten Spiel gegen Ferlach geht es am Samstag um 19 Uhr in der Messehalle 2 für den SSV noch um den Klassenerhalt. Die Karten für die Messestädterinnen schauen dabei gut aus. Dornbirn müsste gegen…
    Geschrieben am Mittwoch, 28 April 2021 19:01
  • WEIBLICHE JUGENDNATIONALTEAMS ZU GAST IN DORNBIRN
    Seit Montag befinden sich die weiblichen Jugendnationalteams Jahrgang 02/03 und Jahrgang 04/05 auf einem Trainingslehrgang in Dornbirn. SSV-Beteiligung Das 02/03-Team unter Chefcoach Helfried Müller bereitet sich auf die Europameisterschaft im Sommer in Slowenien vor. Da…
    Geschrieben am Montag, 12 April 2021 18:16
  • WHA-SAISON IN DER ZIELGERADEN
    Mit einem Heimspiel am Samstag gegen Stockerau, welches weiter ohne Zuschauer aber mit einer Liveübertragung durch K19 bestritten wird, beginnen die letzten drei Spiele der Saison. Nach einer Niederlagenserie in den vergangenen Wochen befindet sich…
    Geschrieben am Donnerstag, 25 März 2021 18:00

NEXT EVENTS


Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Keine Termine

Hauptsponsor


SSV Dornbirn Schoren

Adolf-Rhomberg-Straße 3 
A- 6850 Dornbirn 
office@ssv.at 
www.ssv.at

Bankverbindung: 
Bank: Raiffeisenbank Dornbirn 
IBAN: AT533742000004151759 
BIC: RVVGAT2B420 

 

Search