• SSV U18 Mädchen qualifizieren sich eindrucksvoll für ÖM-Finalturnier

    Zum Abschluss der Vorrunde gab es einen klaren Sieg gegen BW-Feldkirch

     

    Die SSV-Dornbirn U-18-Mädchen gewinnen in der österreichischen Meisterschaft die Vorrunde West souverän. 4 Spiele, 4 Siege und ein 74-Tore-Vorsprung auf die zweitplatzierten Feldkircherinnen sprechen eine deutliche Sprache.

    Am Samstag, den 15. Mai, zum Abschluss der Gruppe gab es einen 29:22 Erfolg im Derby gegen BW-Feldkirch. Handball-Hunger nicht nur auf dem Feld. Die Reichenfeldhalle in Feldkirch war auch auf der Tribüne bis auf den letzten erlaubten Platz gefüllt. Und die Handballfans erlebten ein rassiges Spiel mit viel Derby-Charakter.

    Nur 15 Sekunden nach Anpfiff gleich die erste 2 Minuten-Strafe für die Blau Weißen Gastgeber. SSV-Spielmacherin Viki Marksteiner fackelte nicht lange, erzielte drei Treffer in Serie und ebnete so den Weg zur verdienten 10:4 Führung für die SSV-Girls nach nur 10 Minuten. Viki hatte da schon 6 Goals auf dem Trefferkonto. Und trotzdem war diese Spielphase keine Soloshow. Insgesamt dominierte beim SSV eindeutig das Kollektiv, nach einer viertel Stunde stand es bereits 14:6 für die Schoren-Mädchen – und nicht weniger als 7 Torschützinnen hatten sich inzwischen in der Scorerliste eingetragen.

    Feldkirch agierte trotzdem motiviert, ließ nicht locker. Am 8 Torevorsprung bis zur Halbzeitpause änderte sich aber nichts. Halbzeitstand 19:11 für den SSV.

    In Hälfte zwei ließ die Konzentration etwas nach, etliche Chancen und auch 7-Meter wurden vergeben. Auch die ungebrochen leidenschaftliche Motivations-Rufe von Coach Lajos Szövetes änderten daran wenig. Hälfte zwei waren dafür von einer kompakten Defensive und tollen Paraden von Goalie Nina Tilliacher gekennzeichnet. Weniger Rhythmus, mehr Kampf und auch Fouls. Am Schluss erhielt FK 6, der Schoren lediglich 3 Zeitstrafen.

    Der Erfolg war nie gefährdet. 29:22 der verdiente Sieg!

    Jetzt wartet das österreichische U-18 Finalturnier. Der SSV engagiert sich als möglicher Austragungsverein. Wäre schön, wenn es klappt. Von diesem U-18 Team wollen wir mehr sehen!

    Geschrieben am Sonntag, 16 Mai 2021 11:25 in U18

LATEST NEWS

  • SSV U18 Mädchen qualifizieren sich eindrucksvoll für ÖM-Finalturnier
    Zum Abschluss der Vorrunde gab es einen klaren Sieg gegen BW-Feldkirch Die SSV-Dornbirn U-18-Mädchen gewinnen in der österreichischen Meisterschaft die Vorrunde West souverän. 4 Spiele, 4 Siege und ein 74-Tore-Vorsprung auf die zweitplatzierten Feldkircherinnen sprechen…
    Geschrieben am Sonntag, 16 Mai 2021 11:25
  • KLASSENERHALT AUS EIGENER KRAFT FIXIERT!
    Im letzten Spiel gegen Ferlach fixierten die SSV-Damen mit einem knappen 25:24 (18:10) den Klassenerhalt aus eigener Kraft. Im Nachhinein hätte auch eine Niederlage gereicht, da Perchtoldsdorf als letztplatzierte gegen Hypo NÖ klar verlor. Damit…
    Geschrieben am Sonntag, 02 Mai 2021 07:37
  • LETZTES SSV-SAISONSPIEL LIVE AUF K19.AT
    Im letzten Spiel gegen Ferlach geht es am Samstag um 19 Uhr in der Messehalle 2 für den SSV noch um den Klassenerhalt. Die Karten für die Messestädterinnen schauen dabei gut aus. Dornbirn müsste gegen…
    Geschrieben am Mittwoch, 28 April 2021 19:01
  • WEIBLICHE JUGENDNATIONALTEAMS ZU GAST IN DORNBIRN
    Seit Montag befinden sich die weiblichen Jugendnationalteams Jahrgang 02/03 und Jahrgang 04/05 auf einem Trainingslehrgang in Dornbirn. SSV-Beteiligung Das 02/03-Team unter Chefcoach Helfried Müller bereitet sich auf die Europameisterschaft im Sommer in Slowenien vor. Da…
    Geschrieben am Montag, 12 April 2021 18:16

NEXT EVENTS


Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Keine Termine

Hauptsponsor


SSV Dornbirn Schoren

Adolf-Rhomberg-Straße 3 
A- 6850 Dornbirn 
office@ssv.at 
www.ssv.at

Bankverbindung: 
Bank: Raiffeisenbank Dornbirn 
IBAN: AT533742000004151759 
BIC: RVVGAT2B420 

 

Search